Wer heute im Overload der Werbebotschaften seine Kunden erreichen will, muss neue Wege gehen. Als PR-Redakteur/in warten spannende Aufgaben, die von der anfänglichen Konzeption und Organisation über die intensive Arbeit am Inhalt bis hin zur Begleitung der grafischen Endgestaltung und der notwendigen Marketingmaßnahmen reichen. Print, Online und Real Life werden dabei von der Redaktion so komponiert, dass der optimale Nutzen für den Kunden herauskommt. PR-Redakteure „inszenieren“ die Unternehmen der Auftraggeber im regionalen Markt, übernehmen aber gerne auch überregionale und nationale Präsentationen.

Der Umgang mit allen journalistischen Stilformen ist dabei das Handwerkszeug: traditionell und seriös formulieren, aber auch frisch und flott – bisweilen auch provokant. Die Redakteure kennen den Unterschied zwischen klassischem Tageszeitungs- und PR-Journalismus sowie Werbetexten und wechseln je nach Anforderungen in den entsprechenden Bereich. Denn nur so kann das Anliegen der Kunden zielgenau in Szene gesetzt werden. Für innovative Unternehmen werden sogar neue Marketingwege bis hin zu außergewöhnlichen Events kreiert.

Teilen